Autohaus Lips
Start
Modelle
Aktuelle Angebote
Fahrzeuge
Werkstatt & Zubehör
Autohaus & Kontakt
 Suche
Treffer anzeigen
Unser Angebot für Sie
Unsere aktuellen Finanzierungs-Angebote im Überblick.


Unsere Finanzierungs-Angebote
Fahrzeug Angebote
Live aus unserem Fahrzeugbestand.
Entdecken Sie unsere neuen Top-Angebote der Woche!

Unsere Top-Angebote
Sportliche Anbauteile
Verleihen Sie Ihrem Mazda eine extra Portion Zoom-Zoom


Zum Mazda Zubehör-Angebot

Abgebildete Fahrzeuge teilweise mit Sonderzubehör und höherwertiger Ausstattung.

Preise jeweils zzgl. Zulassungskosten. Die Angebote gelten nur bei Erstzulassung auf Privatkunden bei Kaufabschluss und sind nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar und nur bei teilnehmenden Mazda Vertragshändlern erhältlich.

*Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtigen geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffs bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Abweichende Werte können sich in der Praxis auch durch Umwelteinflüsse, Straßen- und Verkehrsverhältnisse sowie Fahrzeugzustand, zusätzliche Ausstattung und Fahrzeugbeladung ergeben.


Mazda unterstützt MX-5 „Treffen in der Mitte“

Ein „Must" für alle MX-5 Fans: Vom 15. bis 17. Juli steht der Weserpark Hann.Münden erneut ganz im Zeichen von „Jinba Ittai", der einzigartigen Verbindung von Fahrer und seinem Fahrzeug. An diesem verlängerten Wochenende findet das alljährliche „Treffen in der Mitte" (TidM) statt, Deutschlands größtes MX-5 Fan- und Club-Treffen. Insgesamt werden über 400 MX-5 Fahrer aus ganz Europa mit ihren Roadstern erwartet, um hier auf Gleichgesinnte zu treffen und Teil der einzigartigen MX-5 Gemeinschaft zu werden. Die Veranstaltung wird vom Team „Treffen in der Mitte" mit Unterstützung von Mazda Motors Deutschland organisiert. Mazda Deutschland ist an diesem Wochenende prominent im Weserpark vertreten: Als Teil des neuen „Friends of MX-5" Programms*, das Mazda für alle Fahrer und Freunde seiner Stilikone in ganz Europa auflegt, erwartet die Teilnehmer als absolutes Highlight der neue Mazda MX-5 RF („Retractable Fastback"), den Mazda Deutschland noch weit vor seiner Markteinführung zum Treffen anrollen lässt. Die neueste Variante des erfolgreichsten offenen Zweisitzers aller Zeiten zeigt sich nach der Europapremiere in Goodwood beim Festival of Speed (23. bis 26. Juni 2016) somit erstmals seinen deutschen Fans. Mit seinem elektrisch versenkbaren Dach bietet der neue Mazda MX-5 RF ein Plus an Komfort und Ganzjahrestauglichkeit und verbindet diese rationalen Argumente mit einer bei geöffnetem und geschlossenem Dach höchst eigenständigen Linie. Zudem ergibt sich eine völlig neue, geschützte Art des Offenfahrens, weil der hintere Dachbereich an Ort und Stelle bleibt, während der vordere Teil sowie die Heckscheibe hinter den Sitzen verschwinden. Dieser eigenständige Charakter des Mazda MX-5 RF verschafft den Kunden mehr Auswahlmöglichkeiten – und dem Roadster-Klassiker noch mehr Anziehungskraft. Die europäische Markteinführung des Mazda MX-5 RF ist für Anfang/Frühjahr 2017 vorgesehen. In Deutschland steht für den Mazda MX-5 RF der SKYACTIV-G mit 2,0 Litern Hubraum (118 kW/160 PS) zur Verfügung, gekoppelt an das traditionell knackige Sechsgang-Schaltgetriebe oder – exklusiv im MX-5 RF – an eine Sechsstufen-Automatik (Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen liegen noch nicht vor). Zu dem Treffen in Hann.Münden gesellt sich der einmillionste Mazda MX-5, der am 22. April in Japan vom Band gelaufen ist und auf dem sich alle Fans mit ihrer Unterschrift verewigen können. Des Weiteren ist vor dem Mazda Stand neben dem Original Mazda MX-5 Global Cup Race Car auch ein iRacing Simulator aufgebaut. Hier können Besucher virtuell mit einem MX-5 Global Cup Race Car schnelle Rundenzeiten auf dem Mazda Raceway Laguna Seca in Kalifornien/USA fahren. Und bei einer Graffity-Aktion können teilnehmende MX-5 Clubs unter Anleitung eines Graffity-Künstlers ihre Kreativität als Gruppe unter Beweis stellen. Der Club mit der besten Kreation erhält schließlich das Werk des Künstlers. Für gute Stimmung am Abend sorgen Streetdancer als Show Act. Während am Samstag eine Party mit DJs und Cocktails geplant ist, startet am Sonntag der große MX-5 Konvoi durch die Region. MX-5 Clubs, Fahrer und Fans, die an dem Event teilnehmen möchten, können ihre Tickets bereits im Vorfeld oder an der Tageskasse erwerben. Weitere Informationen sind auf der Webseite www.tidm.de verfügbar. *Für alle MX-5 Fans und Freunde des beliebten Roadsters hält die europäische „Friends of MX-5" Facebook Seite www.facebook.com/MazdaFriendsofMX5 weitere tolle Angebote, Gewinnspiele und Event-Teilnahmen parat, die über den reinen Autobereich weit hinausgehen. Download PDF   Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2 - Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

17.06.2016
Silbernes Jubiläum für historischen Mazda Sieg in Le Mans

Motorsport-Fans aus aller Welt blicken an diesem Wochenende wieder nach Frankreich: Die 84. Auflage der 24 Stunden von Le Mans steht an. Einige Fans werden sich dieser Tage an das legendäre Rennen vor 25 Jahren erinnern. Am 23. Juni 1991 gewann Mazda als erste und bislang einzige asiatische Marke den traditionsreichen Langstreckenklassiker. Der Mazda 787B mit der auffälligen orange-grünen Lackierung und dem charakteristischen Sound seines 4-Rotor-Wankelmotors kam als Erstes ins Ziel. Nach spannenden Duellen mit den favorisierten Sportwagen von Jaguar und Mercedes-Benz setzte sich der Mazda 787B mit Startnummer 55 nach 21 Stunden erstmals an die Spitze – eine Position, die der ehemalige Formel-1-Rennfahrer Johnny Herbert nicht mehr hergab. Vor 250.000 Zuschauern sah der Brite gegen 16 Uhr die schwarzweiß-karierte Zielflagge und machte den historischen Sieg für Mazda perfekt. Es war nicht nur der erste Triumph eines asiatischen Herstellers beim ältesten aktiven Langstreckenrennen der Welt, sondern auch der einzige eines Fahrzeugs ohne Hubkolbenmotor. Neben den besonderen Spezifikationen des R26B Wankelmotors wie einer peripheren Injektionsöffnung, drei Zündkerzen pro Rotor und einer Leistung von 522 kW/710 PS waren für den Erfolg seine Zuverlässigkeit über die volle Distanz und seine Schnelligkeit entscheidend. Das Fahrer-Trio aus dem Briten Johnny Herbert, dem Deutschen Volker Weidler und dem Luxemburger Bertrand Gachot umrundete insgesamt 362 Mal den Traditionskurs, die Durchschnittsgeschwindigkeit betrug 205,38 km/h. Bei dem prestigeträchtigen Rennen erreichten nur neun der 38 qualifizierten Starter das Ziel. Neben dem erstplatzierten Mazda 787B mit der Startnummer 55 beendeten der zweite Mazda 787B und das Vorjahresmodell Mazda 787 die 24 Stunden von Le Mans auf einem sechsten bzw. achten Gesamtrang – ein eindrucksvoller Beleg für die Zuverlässigkeit der Mazda Modelle. Die Mazda Ingenieure konstatierten bei ihrer Motoren-Inspektion nach dem Rennen sogar, dass der R26B in einer solch guten Verfassung war, dass er einen weiteren 24-Stunden-Marathon bewältigen könnte. Mazda ist bis heute im Motorsport aktiv. Der japanische Automobilhersteller unterstützt zum Beispiel mehrere ausgewählte Mazda MX-5 Rennserien in Europa und hat unlängst das „Friends of MX-5" Programm ins Leben gerufen. Es spricht Fans an, die eine ähnliche Leidenschaft für Fahrspaß hegen wie Mazda, wenn es um den Kultroadster geht. Das Programm bietet einzigartige Vorteile und unvergessliche Live-Erlebnisse: So können Teilnehmer einen Platz im Cockpit des neuen Mazda MX-5 Rennwagens im Rahmen des Mazda Global MX-5 Cup Finales im kalifornischen Laguna Seca gewinnen. Neben nationalen Straßenrennen und Simulator-Entscheidungen qualifizieren sich Fans auch über die virtuelle europäische Mazda MX-5 Meisterschaft auf der Online-Rennplattform iRacing. Als rennaktivstes Serienfahrzeug auf dem Planeten verkörpert der Mazda MX-5 das einzigartige Motorsport-Erbe des Autoherstellers, das in Erfolgen wie dem Le-Mans-Sieg 1991 mündete. Der legendäre Mazda 787B mit der Startnummer 55 steht inzwischen im Mazda Museum in Hiroshima. Europäische Fans konnten den Sieger-Typ auf verschiedenen Motorsport-Events bestaunen, darunter bei den 24 Stunden von Le Mans 2011, wo sich sein Triumph zum 20. Mal jährte, und dem Goodwood Festival of Speed im vergangenen Jahr. Überall erwies sich der Mazda Rennwagen als Zuschauer-Magnet – insbesondere für diejenigen, die den legendären Motorsound erstmals oder ein weiteres Mal hören wollten. Dieser Klang begeistert noch heute zahlreiche Fans auf der ganzen Welt. Download PDF   Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2 - Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

16.06.2016
Mazda präsentiert die Gewinner seines Tomorrowland DJ-Wettbewerbs

Die Party kann steigen: Beim #MazdaSounds Live Showdown in der Marina de Badalona in Barcelona wurden die sechs Gewinner des europäischen DJ-Wettbewerbs „Mazda Drives: Sound Of Tomorrow" ermittelt. Sie werden im Juli auf dem Tomorrowland Festival in Belgien den Gig ihres Lebens spielen: Jeder von ihnen performt neben einigen der größten Stars in der Szene ein 60-minütiges Live-Set auf der „Mazda Sound Of Tomorrow Island"-Bühne. So unterschiedlich die Lebensläufe auch sein mögen, alle Gewinner sind sich einig, dass dies die Chance ihres Lebens ist. Swift D, House-DJ aus Belgien, hatte sich im Vorfeld vergeblich um ein Besucher-Ticket für das bereits ausverkaufte Festival bemüht – jetzt ist er selbst als Live-Act dabei. This is CROB aus den Niederlanden liebt die Energie, die er aus dem Musikmachen schöpfen kann, und die damit verbundene Kreativität: „Das ist eine unglaubliche Chance. Ich hätte mir niemals träumen lassen, einmal in den ‚heiligen Hallen' spielen zu können." DJane Paula Serra Vázquez (Spanien) hat Saxofon, Flöte und Klavier gespielt, bevor sie vor einigen Jahren damit begonnen hat, ihre eigene Musik zu mixen. DJ Pat Farrell aus der Schweiz weiß, was es heißt, vor einer riesigen Menschenmenge zu spielen: Bei der Street Parade in Zürich hat er bereits für 900.000 Techno-Fans aufgelegt. Miss Ghyss, ebenfalls aus der Schweiz, freut sich besonders auf die spezielle Atmosphäre bei ihrem ersten großen Festival. Bodalia (Großbritannien) hat schon im zarten Alter von zwölf Jahren mit dem Mixen begonnen. Derzeit versucht er den Balanceakt zwischen Musik und Studium: „Ich kann das alles nicht in Worte fassen. Dieser Wettbewerb hat für mich so viele neue Türen geöffnet." Die Gewinner wurden von einer sechsköpfigen Jury aus Vertretern von Mazda und Tomorrowland sowie dem belgischen Star-DJ Felix De Laet alias Lost Frequencies ausgewählt. „Auf alle der wirklich talentierten Teilnehmer der Finalausscheidung wartet eine glänzende Zukunft, was unseren Jury-Job nicht unbedingt leichter gemacht hat", kommentiert De Laet nach der Bekanntgabe. „Sie hatten es alle verdient zu gewinnen, und in gewisser Hinsicht haben sie das auch, denn allein die Vorbereitung und die Teilnahme am Showdown war eine wertvolle Erfahrung. Überwältigend war auch der Enthusiasmus, mit dem Musik-Fans ihre Favoriten in das Finale gewählt hatten." Bevor die 20 Finalisten in Barcelona ein 15-minütiges Set zum Besten geben mussten, hatten sie an einer Serie von Workshops im benachbarten Mazda Space teilgenommen. Gastgeber im europäischen Event-Forum des japanischen Automobilherstellers war Felix De Laet, Botschafter der Mazda Sound-Of-Tomorrow-Kampagne. Die Gewinner haben sich letztlich gegen mehr als 1.000 Beiträge durchgesetzt, die seit dem Start des Wettbewerbs im März eingegangen waren. Im nächsten Schritt bereiten sie sich auf ihren Auftritt bei Tomorrowland vor, einem der weltweit größten Musikfestivals, das vom 22. bis 24. Juli in der belgische Kleinstadt Boom stattfinden wird. Mazda ist im zweiten Jahr in Folge exklusiver Automobil-Partner des Musikfestivals Tomorrowland. Die beiden Partner verbindet der Wunsch, Erlebnisse zu kreieren, die nachwirken – auf der Straße und auf Festivals. Die sechs Gewinner:   Belgien Dimitri Stoop (Swift D) Niederlande Robert Manrho (This is CROB) Spanien Paula Serra Vázquez (Paula Serra Vázquez) Schweiz Mischa Bättig (Pat Farrell) Schweiz Ghislaine Vieux (Miss Ghyss) Großbritannien Kishan Bodalia (Bodalia) Download PDF Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2 - Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH, Hitdorfer Straße 73, 51371 Leverkusen unentgeltlich erhältlich ist.

13.06.2016


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Autohaus Lips   -   Öffnungszeiten  |  Rechtliche Hinweise  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum
powered by carix.de